Veronika Erhart

Linie und Fläche

Date

Mo. 21. Sep 2020 - Do. 24. Sep 2020

Kurstage

4

Maximale Teilnehmeranzahl

12

Es geht darum neue Blickwinkel zu entdecken. Jedes Element kann auf Flächen und Linien zurückgeführt werden, Linie als Reduktion aus einer Landschaft, Blume, Stein, Gegenstand, Haus, Berg, etc.

Bei einem Erkundungsspaziergang um Linien und Flächen in Objekten nah und fern zu erfahren, machen wir mit Hilfe eines Plexiglases mit Overheadstiften Skizzen der Umrisse von Gegenständen, Kopfsteinpflaster, Pflanzen, etc. Danach übertragen wir sie auf Papier und sammeln unsere Linien.

Die Ergebnisse unserer Linienreduktion bearbeiten wir dann im Atelier mit/auf  unterschiedlichen Materialien und Techniken, mit Acrylfarben, Stiften oder Kreiden. Es kann ein abstraktes Gesamtbild entstehen, die Linie ist ein Hilfsmittel und fliesst ins Werk ein, oder man entscheidet sich für die Reduktion mit den ursprünglichen Linien, überträgt sie ebenfalls auf diverse Untergründe, und probiert mittes digitaler Fotografie diese Zeichnungen in  spannende Blickwinkel zu bringen und im Foto festzuhalten. Wir machen die Basiselemente wieder sichtbar.

Kurszeiten: 10:00 bis 17:00 Uhr


Kursgebühr

€ 320.00

Veronika Erhart

1970 in Salzburg geboren, Mode- und Textildesignerin, Ausbildung in den Kunstwerkstätten Las Vegas, in Deutschland und London bei international renommierten Künstlern. Dozentin für Malerei und Objekt an verschiedenen Akademien in Deutschland und Österreich. Ihre Werke finden sich z. B. in der Sammlung Neumann (Verein der Freunde und Förder des Museums der Moderne Salzburg), in der Sammlung für zeitgenössische österreichische Kunst (Artothek des Bundes), in der Sammlung des Museum Lentos oder in den Sammlungen der Stadt Salzburg und des Landes Steiermark.
 
Sie möchten gerne an diesem Kurs teilnehmen?
Registrieren Sie sich dafür mit diesem Formular.
Nach dem Abschicken des Formulars erhalten Sie von uns eine automatische Bestätigung über den Erhalt Ihrer Reservierung. Innerhalb von zwei Tagen senden wir Ihnen Informationen über Ihre Kursteilnahme und die Vorschreibung für die Anzahlung in Höhe von € 160. Nach dem Einlangen der Zahlung auf unserem Konto wird Ihre Teilnahme bestätigt. (Weitere Informationen zu Wartelisten und Storno)
FreundInnen informieren & diesen Kurs Weiterempfehlen

Kommentare sind geschlossen.