Stefan Nützel

Fotovorlagen – die malerische Umsetzung mit Öl oder Acrylfarben

Date

Mi. 20. Mai 2020 - So. 24. Mai 2020

Kurstage

5

Maximale Teilnehmeranzahl

12

Ziel dieses Kurses ist die Erarbeitung von Gemälden mit Hilfe von Fotografien. Dabei werden die Grenzen dieses Mediums ausgelotet.

Viele bekannte Künstler haben sich Raster, Projektionen oder des freien Zeichnens bedient um ihre Vorstellungen umzusetzen, – wobei der Bogen von freien Interpretationen bis hin zum Fotorealismus reicht.

In diesem Kurs werden keine Fotos „abgemalt“. Wir versuchen vielmehr uns von den Vorlagen zu lösen und eigenständige Werke zu entwickeln. Vorbereitend wird anhand des von den Teilnehmenden selbst mitgebrachten Materials gezeichnet, entworfen und evtl. auch fotografiert.

Das Hauptaugenmerk wird auf den künstlerischen Entstehungsprozess, Beginnend mit der Bildkomposition bis hin zu maltechnischen Fragestellungen gelegt.

Es werden verschiedene Möglichkeiten der Bildgestaltung gezeigt, elementare Fertigkeiten der Öl oder Acrylmalerei wie Bildaufbau, Farbenlehre und Materialkunde vermittelt.

Der Kurs ist für Anfänger bis Fortgeschrittene geeignet.

Kurszeiten: 10:00 bis 17:00 Uhr


Kursgebühr

€ 400.00

Stefan Nützel

1967 in Bayreuth (D) geboren, wo er die Fachoberschule für Gestaltung besuchte. Auf die Fachhochschule für Kommunikationsdesign folgte 1992 – 1998 die Akademie der bildenden Künste in Nürnberg (Freie Malerei, Klasse Johannes Grützke). Die Quellen seiner Inspiration fasst Nützel auf seiner eigenen Homepage so zusammen: Begeistert von der feinsinningen Malerei des Balthus, studierte er bei ihm in Paris. Balthus verwies ihn dann nach Italien, um von Caravaggio in die Hell-Dunkel-Malerei eingeführt zu werden. Darauf folgte ein Aufenthalt in Madrid, wo ihm Velasquez den lockeren Pinselduktus näherbrachte. Eine weitere Station seiner Lehrzeit waren sechs Jahre bei Johannes Grützke in Nürnberg. Bei ihm lernte Nützel Integrität und Mut kennen und dass Bildern Humor keinesfalls schadet. Der letzte Abschnitt waren ausgedehnte Malreisen mit Sargent. Diese Plein Air Malerei brachte das Licht in Nützels Malerei. Nun lebt er als freischaffender Maler in Wien, Österreich.
 
Sie möchten gerne an diesem Kurs teilnehmen?
Registrieren Sie sich dafür mit diesem Formular.
Nach dem Abschicken des Formulars erhalten Sie von uns eine automatische Bestätigung über den Erhalt Ihrer Reservierung. Innerhalb von zwei Tagen senden wir Ihnen Informationen über Ihre Kursteilnahme und die Vorschreibung für die Anzahlung in Höhe von € 160. Nach dem Einlangen der Zahlung auf unserem Konto wird Ihre Teilnahme bestätigt. (Weitere Informationen zu Wartelisten und Storno)
FreundInnen informieren & diesen Kurs Weiterempfehlen

Kommentare sind geschlossen.