Gerhard Almbauer

FIGUR abstrakt

Zwischen Abstraktion und Realismus  

Date

Fr. 17. Apr 2020 - So. 19. Apr 2020

Kurstage

3

Maximale Teilnehmeranzahl

12

Der menschliche Körper, die Figur bietet sich als Gratwanderung zwischen Annäherung und Entfremdung als Motiv an.  Die abstrahierte Figur erweckt im Betrachter eine Vielzahl von Assoziationen, die es zu erkennen und reflektieren gilt. Aus einem abstrahierten Untergrund schälen wir quasi unsere Körper heraus.

Kurszeiten: 09:30 bis 17:00 Uhr


Kursgebühr

€ 340.00

Gerhard Almbauer

1957 in Graz geboren. Seit frühester Jugend Beschäftigung mit Zeichnung und Fotografie, in den letzten Jahren immer stärker mit Ölmalerei und Collage. Umfangreiche Studienreisen, die ihn bis Bali, Nepal und Indien führten. Zahlreiche Kunstmessebeteiligungen in Frankfurt, Düsseldorf, München, Köln, Innsbruck etc. Regelmäßige Kunstkalenderpublikationen bei Bertelsmann/Deutschland sowie Buch- und Katalogpublikationen. Seit Jahren ist er sehr erfolgreich in Galerien im In- und Ausland vertreten. Seit 1989 Leitung von Malseminaren in Europa und Asien.
 
Sie möchten gerne an diesem Kurs teilnehmen?
Registrieren Sie sich dafür mit diesem Formular.
Nach dem Abschicken des Formulars erhalten Sie von uns eine automatische Bestätigung über den Erhalt Ihrer Reservierung. Innerhalb von zwei Tagen senden wir Ihnen Informationen über Ihre Kursteilnahme und die Vorschreibung für die Anzahlung in Höhe von € 160. Nach dem Einlangen der Zahlung auf unserem Konto wird Ihre Teilnahme bestätigt. (Weitere Informationen zu Wartelisten und Storno)
FreundInnen informieren & diesen Kurs Weiterempfehlen

Kommentare sind geschlossen.